Kliniksuche.at

Qualitätsdaten

Einrichtungen gefunden

  • mehrere Standorte
  • ein Standort

Anzahl Fälle

    • Anzahl Fälle

Herzinfarkt Tirol

Beim Herzinfarkt handelt es sich um eine Notfallsituation. Jede Minute zählt und die Zeitspanne vom Herzinfarktereignis bis zur Wiedereröffnung des verstopften Herzkrankgefäßes soll so gering als möglich sein. In dieser Zeit wird je nach Lokalisation ein Teil des Herzmuskels nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und das kann zu schweren Folgeschäden führen.

Ein akuter Herzinfarkt besteht dann, wenn mindestens zwei der drei WHO-Kriterien vorliegen:

Die Erstmaßnahmen bei einem akuten Herzinfarkt beginnen bereits im Notarztwagen mit passender Lagerung beim Transport, Schmerztherapie, Sauerstoff- sowie Medikamentengabe. Die ersten Maßnahmen im Krankenhaus sind eine Blutabnahme und ein EKG. Nähere Infos finden Sie im Gesundheitsportal.

Folgende Themengebiete sind für die Suche nach einem Krankenhaus in Tirol wichtig: Herzinfarkt, Koronarangiographie und Bypass-Operation. Ob im jeweiligen Krankenhaus in Tirol die Möglichkeit einer Koronarangiographie vor Ort besteht, wird bei den Kriterien für den Aufenthalt angegeben. Krankenhäuser, die eine OP nach Herzinfarkt in Tirol durchführen, sind unter Bypass-Operation angeführt.

zum Seitenanfang